Kategorie-Archiv: Aktuell

Drittes Album in Arbeit

„Längst hat der Schotte, der zu besonderen Anlässen auch mal im Kilt erscheint, eine neue Band: die Independent Dogs mit den Ausnahmemusikern Manuel Bernhard (Gitarre), David Ruf (Drums) und Raphael Jung (Bass). Ihr Rock passt in keine Schublade: mal härter, mal rhythmisch-funkig, mal düster, mal explosiv. Sie arbeiten schon am dritten Album.“ (Galerie Ortenau, August 2017)

So ist es! Die Band ist bereits im Studio und die Arbeiten am dritten Album schreiten voran. Anfang 2018 will es  fertig sein. Man darf gespannt sein.

News, 01.09.2017: Schlagzeug, Bass und Gitarre sind im Kasten. Fehlen noch Akustikgitarre, Soli, Percussions und Vocals.

Gitarre & Bass (02/2017)

Veröffentlicht in der gedruckten Ausgabe der Gitarre & Bass (02/2017)

Das klingt vom ersten Ton an frisch und frei von der Leber gespielt. Bei der 2012 gegründeten Band aus Offenburg treffen straighter Rock auf Funk-Grooves und Soul-Roots, was eine knackige Mischung ergibt. Sehr gut kommen die rauen, melodischen Vocals des schottischen Singer/Singwriters Garry Shaw. Wenn in ‚Hot Duty‘ Slap-Bässe auf langsame WahWah-Gitarren treffen und im Refrain gemeinsam abgerockt wird, klingt das auch mal den Red Hot Chili Peppers. Und im Solo geht Manuel Bernhard inklusive Tappings dann so richtig ab. Zwischen Drums, Gitarre und Bass schieben sich dann auch mal dezente Keyboard-Klänge. Und dann geht’s in ‚Streets of Time‘ ab in Richtung Mainstream-Heavyrock, mit bombastischem Refrain – das können die vier Musiker genauso gut, wie die entspannte Pop-Ballade ‚Don’t Give A Damn‘. Nach nur sieben Songs ist das kurzweilige ‚Doggystition‘ bereits vorbei, das übrigens weitestgehend live eingespielt wurde. Höhepunkt der bisherigen Karriere von The Independent Dogs war ein Gig mit Voice-Of-Germany-Gewinner Andreas Kümmert. Dem Sänger mit der Blues-Stimme war an diesem Abend die Band abhanden gekommen, sodass die Musiker spontan beim Haupt-Act aushalfen. Gute Hunde – und ein tolles zweites Album! am